Gartengestaltung

Jeder Gartenbesitzer kann seinen Garten nach eigenem Wunsch und Vorstellung gestalten und bewirtschaften.

Natürlich müssen die Vorgaben des Bundeskleingartengesetzes eingehalten werden.

Gartenaufteilung

In unserer Gartenordnung haben wir festgelegt, dass jeder Garten in unserer Kleingartenanlage eine gewisse Aufteilung in die folgenden Bereiche haben soll:

1/3 Vegetationsfläche
Hier ist Platz für Blumen, Sträucher und Pflanzen die nicht in die Kategorien Gemüse oder Obst fallen
1/3 Nutzgarten
Diese Fläche ist zum Anbau von Obst, Gemüse und anderen Früchten zu nutzen

Ideen

Es gibt vielerlei Möglichkeiten einen Kleingarten zu gestalten, das hängt natürlich auch von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Wir möchten an dieser Stelle ein paar Anregungen geben, nach welchen Aspekten ein Garten gestaltet werden kann.

Tierfreundlich

Natürlich sind nur die wenigsten erfreut, wenn die Nacktschnecken in der Nacht den frisch sprießenden Salat abgefrasst haben, aber um die soll es hier nicht gehen :) Die Natur ist vielfältig in Flora und Fauna, insbesondere letztere, also die Tierwelt hat es in der Stadt nicht immer einfach einen ihr wohlgesonnen Lebensraum zu finden.

Um den Garten tierfreundlicher zu gestalten, langt es oftmals schon auf einfache Dinge zu achten

  • Pflanzen Sie Bienen- und Schmetterlingsfreundliche Pflanzen
  • Stellen Sie ein oder zwei Vogelhäusschen auf, z.B für Meissen, Spatzen oder Rotkehlchen
  • Ein Insektenhotel (von klein bis groß erhältlich) hilft z.B. Wildbienen und Hummeln
  • Auch ein Igelhotel ist eine tolle Idee
  • ein Vogeltränke bzw. ein Vogelbad ist schnell aufgestellt, im Winter sind Vögel für Futterstellen dankbar
  • Fledermauskästen sind auch eine gute Sache. Fledermäuse sind zwar nachtaktiv, fressen aber sehr gerne Schnacken und Stechmücken

Dem Garten in einem bestimmten Stil oder mit einem Thema anlegen

Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, und es gibt nicht den einen Stil, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. :)

Mögliche Themen & Stile wären z.B.

  • Formaler Garten
  • Naturgarten
  • Ökogarten
  • Küchengarten
  • Duftgarten
  • Artenreicher Garten